Tischboulder Challenge
Spiele

Spiel: Tischboulder-Challenge

Von Pia Payer 20. Dezember 2019

Wer sagt, dass man in einer Hütte keine Bewegungsspiele spielen kann? Eine Tischboulder-Challenge ist immer eine lustige Indoor-Kletterei! Je nach Können der Kinder und Jugendlichen, kann der Tisch um die längere oder über die kürzere Seite umklettert werden.

Man kann aus allem einen Wettbewerb machen, wenn man möchte. So kann z.B. die Zeit gestoppt werden und der oder die Schnellste gewinnt. Möchte man das nicht, kann auch einfach nur um den Tisch herumgeklettert werden, ohne den Boden dabei berühren dürfen. Das ist auch schon schwierig genug. Wer sich gerne weich bettet beim Fall, legt noch ein paar Bouldermatten oder Decken unter den Tisch. Bitte die Stabilität des Tisches vorher testen, damit er nicht zu Bruch geht und wir empfehlen den Tisch von zwei Personen stabilisieren zu lassen, damit er nicht umfällt. 😉

Tischboulder

Pia Payer